Qualifikation SPO 2016

Du philosophierst gerne, gehst an einer schweizerischen Mittelschule zur Schule und bist jünger als zwanzig Jahre alt? Dann nimm teil an der Schweizer Philosophie-Olympiade 2016 und schreibe einen philosophischen Essay (500 bis 1000 Wörter) zu einem der folgenden Themen:

  1. “Wo keine allgemeine Gewalt ist, ist kein Gesetz, und wo kein Gesetz, keine Ungerechtigkeit.” Thomas Hobbes
  2. Ist Wissen ein intrinsisches Gut?
  3. “Alles zu bezweifeln oder alles zu glauben, das sind zwei gleichermassen bequeme Lösungen, denn beide entheben sie uns des Nachdenkens.” Henri Poincaré
  4. Tun Menschen immer das, was sie am meisten wünschen?

Achte beim Schreiben auf Kohärenz (zusammenhängend und widerspruchsfrei argumentieren), Überzeugungskraft (Behauptungen begründen), Originalität (das eigene Denken zum Ausdruck bringen), Relevanz (den direkten Bezug zum Thema wahren) und Kontext (das Thema einordnen).

Schicke deinen Essay im Word-Format (mit Name, Schule, Klasse, Lehrer und Email) an info@swissphilo.ch (alle persönlichen Angaben werden streng vertraulich behandelt). Einsendeschluss ist der 30. November 2015.

poster_spo2016_de